Schnell und zuverlässig – das ist der Schlüsseldienst

Ausgesperrt? Wenn der Schlüssel in der Wohnung liegen gelassen wurde, gibt es keine Möglichkeit mehr, ins Innere der Wohnung zu gelangen. Dann wird es Zeit für einen Schlüsseldienst. Zum Glück gibt es diesen in beinahe jeder Stadt. Wichtig ist nur, dass ein Telefon in Reichweite ist. Am besten wird das Smartphone verwendet. Denn selbst wenn kein Guthaben zur Verfügung steht, kann der Schlüsseldienst erreicht werden. Die Nummer vom Schlüsseldienst ist kostenlos. Es handelt sich um eine 0800er Nummer.

Freundliche Mitarbeiter sorgen für mehr Sicherheiten

Das Gute ist, dass der Schlüsseldienst schnell handeln kann. Betroffene müssen daher selten länger als eine halbe Stunde ausharren. Die Mitarbeiter vom Schlüsseldienst sind nicht nur zuverlässig, sondern auch freundlich. Selbst wenn der Einsatz am frühen Morgen, oder auch an einem Feiertag stattfindet, wird es keine unfreundlichen Mitarbeiter geben. Diese verstehen ihr Handwerk und haben oft schon mehrere Jahre Erfahrung sammeln können. Dabei ist kein Schloss zu klein, oder zu groß.

Wo immer für Sicherheit gesorgt werden möchte, sind auch Schlösser. Da aber nicht jeder einen Ersatzschlüssel bei sich führt, kann der Schlüsseldienst im Notfall helfen. Es ist aber auch möglich, sich vor Einbrechern schützen zu können. Indem der Schlüsseldienst für ein Sicherungsschloss sorgt. Aber auch wenn es um hochwertige Zylinder geht, kann der Schlüsseldienst beraten und anschließend einbauen. Wenn alles von Hand geht, muss gar nicht viel Zeit in Anspruch genommen werden. Die Anfahrtskosten sind genauso günstig, wie der restliche Service.

Egal wo der Schlüssel verloren ging, die Preise stimmen immer

Schnelles Handeln ist gefragt
Dank der Vielseitigkeit, welche vom Schlüsseldienst ausgeht, gelingt es auch, Fixpreise anbieten zu können. Kunden, oder Interessenten, welche sich bisher nicht getraut haben, werden somit Vertrauen schöpfen. Jeder Schlüsseldienst bietet faire Preise an. Da ist es auch egal, welche Art von Problem vorliegt. Ein weiteres und häufig anzutreffendes Phänomen, ist das der Autofahrer. Gerade im Winter, wenn Schlösser vereist sind, oder der Schlüssel verloren gegangen ist, muss schnell eine Lösung her.

Der Schlüsseldienst weiß, dass die umliegende Tür bei der Öffnung nicht beschädigt werden darf. Nach der Autotüröffnung werden sich keine Kratzer im Lack befinden. Und so gibt es immer irgendwo in der Stadt, oder auch auf dem Land eine Tür, welche nicht mehr geöffnet werden kann und es einen Schlüsseldienst braucht. Selbst vor Tresortüren muss der Schlüsseldienst nicht Halt machen. Ein Schlüsseldienst wie der Schlüsseldienst Dresden verfügt über Spezialwerkzeug, welches immer passt. Da der Schlüsseldienst bereits am Telefon das Problem geschildert bekommt, kann sich dieser im Handumdrehen mit dem benötigten Equipment ausrüsten.

Eine umfangreiches Leistungsspektrum

Steht man vor seiner verschlossenen Haustür und hat keinen Schlüssel oder dieser abgebrochen, dann kommt Panik auf. Das gilt gerade dann, wenn man keinen Zugriff auf einen Ersatzschlüssel hat. Soll man dann die Feuerwehr oder die Polizei rufen? Meist wird das aufgrund der Aufmerksamkeit in der Nachbarschaft auch gleich wieder verworfen. Den Schlüsseldienst möchten viele aber aufgrund der Kosten dann auch wieder nicht rufen. Diese Gründe führen dann schnell dazu, dass selbst Hand an der Tür angelegt wird.

So öffnet man keine Türe

Sei es die klassische Aufbruch-Variante durch Druck, wie man es auf dem Fernsehen kennt oder mittels Hammer und Schraubenzieher. Man braucht nicht zu erwähnen, keine der genannten Varianten eignet sich für die Öffnung einer Haus- oder Wohnungstür. Selbst wenn man es schafft, dass man die Tür aufbekommt, so geht das meist auf Kosten vom Türrahmen. Denn der Türrahmen ist je nach Tür-Typ der schwächste Punkt. Wenn die Tür hier nachgibt, bringt dafür die Fassung für das Türschloss aus. Das hat dann zur Folge, dass man zwar wieder Zutritt zu seiner Wohnung hat, dafür diese aber nicht mehr verschließen kann. Zumal die Gefahr groß ist, dass man den Türbolzen beim Schloss verzieht und es sich dadurch nicht mehr schließen lässt.

Das leisten Schlüsseldienste bei der Türöffnung

Spezielles TüröffnungswerkzeugWer das alles verhindern möchte, der sollte sich an einen Schlüsseldienst wenden. Ein Schlüsseldienst ist mit seinen Erfahrungen und der Ausstattung mit speziellem Türöffnungswerkzeug, der richtige Ansprechpartner in einem Notfall. Durch das Türöffnungswerkzeug kann ein Schlüsseldienst eine Tür zerstörungsfrei öffnen. Das bedeutet, es kommt zu keinen Schäden am Türrahmen und am Türblatt. Je nach Türschloss und Verschluss, kann auch dieses gerettet werden. Ist es nicht zu retten, beschränkt sich der Schaden auf das Türschloss und die Notwendigkeit von einem Austausch. Die Türöffnung wird von den Schlüsseldiensten regulär während den Geschäftszeiten angeboten, aber auch im Rahmen von einem Notdienst. Hier kann man sich an den Schlüsseldienst rund um die Uhr und auch am Wochenende und an Feiertagen wenden.

Wer jetzt Angst vor Kosten hat, der kann ja mal einfach überschlagen, was die Reparatur der Schäden kostet im Vergleich zu den Kosten für einen Schlüsseldienst. Mit letzterem wird man günstiger fahren, da man nicht nur die Kosten, sondern auch den zeitlichen Aufwand berücksichtigen muss.

Mehr als Türöffnungen

Natürlich ist die Türöffnung nur ein Teilaspekt der Arbeit der Schlüsseldienste. Je nach Schlüsseldienst kann die Angebotspalette deutlich umfangreicher sein, so zum Beispiel auch die Öffnung von Autotüren, von einem Safe oder zum Beispiel die Beratung, Montage und Wartung von Sicherheitstechnik zum Einbruchschutz.